Patienten-Info

Während Ihr Zahnarzt die Voruntersuchung und -behandlung ebenso wie das Einsetzen und die Nachkontrolle des Zahnersatzes übernimmt, arbeitet er bei der Herstellung des Zahnersatzes mit einem spezialisierten Labor zusammen.
Das beste Ergebnis kann nur dann erzielt werden, wenn Zahnarzt und Zahntechniker intensiv zusammenarbeiten und dabei Ihre umfangreichen Kenntnisse und Fähigkeiten gemeinsam einsetzen.


Der Zahnarzt untersucht zunächst die Voraussetzungen für den möglichen Zahnersatz. Zahnwurzeln, Kieferknochen, Füllungen und Zahnfleisch werden dabei geprüft und ggf. die Zähne für die Aufnahme von Kronen präpariert. Im nächsten Schritt nimmt der Zahnarzt einen Abdruck, der sodann an das Dentallabor weitergereicht wird. Auf der Basis dieses Abdrucks erstellt das Dentallabor den individuellen Zahnersatz, der später vom Zahnarzt eingesetzt wird.
Uns als Dentallabor ist es wichtig, um die Qualität der Versorgung zu gewährleisten, einen engen Kontakt zum Zahnarzt zu pflegen.